Führung "Carpe Diem" mit dichtern durchs Panorama reisen

 


Während man vom "Capitolshügel" aus in 15m Höhe - so hoch ist die Besucherplattform -
das Panorama in seinen verschiedenen Ansichten und Perspektiven betrachtet, hört man Berichte, Anekdoten, Episoden und Satiren
von Menschen aus jener Zeit.
Im Mittelpunkt steht dabei das pulsierende Leben in der Metropole des Altertums.
Gebäude und Plätze, Denkmäler und Theater, Tempel und Basiliken, vor allem aber die Menschen und
ihre Lebensumstände werden durch unseren Gästeführer Herr Helmut Oberst kurzweilig vorgestellt und erläutert.
 
Dabei taucht er in seiner literarischen Reise mit Dichtern wie Horaz oder Odvid in die augusteische Zeit ein.
Denn Rom war auch schon 300 Jahre vor Kaiser Konstantin eine Millionenstadt, ein bedeutendes Zentrum mit den warmen Farben des Südens,
mit Licht- aber auch mit Schattenseiten:
Es gab nicht nur das Rom der Paläste, des Kapitols und des Forums, wo Weltgeschichte geschrieben wurde, sondern auch das Rom der "Subura"
des Proletarierviertels, des Verkehrschaos und der Armut.
Nicht nur von heroischen, eindrucksvollen Geschehnissen wird berichtet, sondern auch von grausamen, albernen und teils frivolen Szenen.
Die Blütezeit der römischen Dichtung zur Zeit desKaisers Augustus liefert da einiges an interessanten Geschehhnissen.
 
Neugierig?
Dann einfach telefonisch anmelden, damit Sie beim nächsten Termin mit dabei sind...
 
Termine:
Donnerstag
 
   20. April
   4. Mai + 18. Mai
   1. Juni + 22. Juni
  6. Juli + 20. Juli
 
 
Beginn: 18.00 Uhr
Ende: ca. 20.00 Uhr
 
Preis pro Person: 21 Euro ( inklusive Sektempfang & Flammkuchen-Häppchen)
 
Begrenzte Teilnehmerzahl; ab 18 Jahre
 
Voranmeldung erforderlich unter Telefon 07231/7760997!

Mail us Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder
schreiben Sie uns eine Email!

Call us(+49) 7231/ 7760-997
Mail usinfo@gasometer-pforzheim.de

go topprint